Fandom

Saints Row Wiki

Veteranenkind (Charakter)

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Veteran Child SR2.jpg

Veteranenkind in Saints Row 2 während einem Interview mit Jane Valderamma

Veteranenkind (im englischen Original Veteran Child) ist ein Charakter in Saints Row 2 und Saints Row: IV.

Beschreibung

Saints Row 2

Veteranenkind ist ein Leutnant der Söhne von Samedi, ein DJ im Nachtclub On Track und ein "Dreifach-Platin"-DJ für den Radiosender 89.0 Generation X. Außerdem ist er Inhaber eines Musikladens im Universitäts-Distrikt. Dort ist er auch hauptsächlich beschäftigt, denn er ist der wohl wichtigste Drogendealer der Samedi und hat auf dem gesamten Gelände der Universität diverse Verkäufer beschäftigt, die den Studenten die Modedroge Loa-Staub zu einem günstigen Preis verkaufen. Er ist relativ loyal dem General gegenüber, allerdings spinnefeind mit seinem Stellvertreter Mr. Sunshine. Er ist nicht so grausam und herzlos wie die beiden, was sich an seiner entsetzten Reaktion zeigt, als der General ihm empfielt jemandem die Hand abzuhacken. 

Er ist kein Student der Universität, aber kommt öfters bei den Uni-Bruderschaften für "etwas Pussy" vorbei. Er hatte früher eine Beziehung mit Shaundi, und als er high war erzählte er ihr von der eigentlich geheimen Drogenfarm der Samedi.

Zuerst hat Veteranenkind keinen Schimmer davon, dass die 3rd Street Saints für den Ausfall seiner Lieferanten verantwortlich sind. Der General befielt ihm, Nachforschungen zu betreiben und einem der Dealer die Hand abzuhacken, falls derjenige Geld unterschlagen hat.

Nachdem der Protagonist die Drogenfarm der Gang mithilfe von Tobias abgefackelt hat, bekommt Veteranenkind von seinen beiden Vorgesetzten einen unerwarteten Besuch, und nachdem er mit einer Machete bedroht wird gesteht er seinen Fehler und dass er von der Farm erzählt hatte. Der General möchte, dass er Shaundi dafür tötet, andernfalls werde Mr. Sunshine ihn "lebendig verbrennen".

Daraufhin besucht Veteranenkind Shaundi im Hauptquartier der Saints und nimmt sie trotz bewaffnetem Widerstand des Protagonisten als Geisel. Zuerst luchst er den Protagonisten in den Nachtclub Cocks in den Norden der Stadt, in der Hoffnung dass die dort stationierten Gangmitglieder der Samedi ihn ausschalten würden. Nachdem dies nicht eintritt und der Protagonist On Track als wahren Aufenthaltsort von Veteranenkind ausfindig macht, bricht dieser in Panik aus. Schlussendlich versucht Veteranenkind den Protagonisten mit einer Maschinenpistole in der Hand und Shaundi als menschlichem Schild zu töten, doch dieser reagiert mit Blendgranaten, die ihn lange genug von Shaundi trennen, sodass das Leben des DJs beendet wird. 

Nach diesem Ereignis kaufte die Ultor Corporation den Sender 89.0 Generation X und benannte ihn um in 89.0 Ultor Fm.

Saints Row IV

In diesem Teil der Reihe taucht eine virtuelle Version von Veteranenkind in der Simulation von Shaundi auf, wo er trotz Zuhilfe von Zinyak erledigt wird und danach als Homie verfügbar ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki