Fandom

Saints Row Wiki

Shaundi

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Shaundi
ShaundiSR3x.png
Shaundi in Saints Row The Third
Eigenschaften
Auch bekannt als: ?
Heimatstadt: Stilwater
Steelport
Virtuell Steelport
Familie: ?
Lebens-Status: Lebend
Geschlecht: Weiblich
Gang: 3rd Street Saints
Fahrzeuge: ?
Auftritte in: Saints Row 2
Saints Row: The Third
Saints Row: IV

Biografie

Shaundi ist ein Charakter aus Stilwater sowie Steelport von Saints Row 2, Saints Row: The Third und Saints Row: IV und ist einer der Begleiter der Gang.

Rolle im Spiel

Shaundi in Saints Row: 2

In Saints Row 2 präsentiert sie sich als entspanntes und intelligentes junges Mädchen, das manchmal Probleme hat, sich selbst zu verteidigen. In einigen Missionen kommt es vor, dass Pierce ihr eine Info gibt, sie diese schnell dem Protagonisten weitergibt und Pierce durch diese unerwünsche Hürde teilweise in einen Mix aus Rage und Verzweiflung bringen kann. Sie hat kein Problem mit dem Konsum von Drogen und hat in ihrem Leben bereits mit vielen Männern geschlafen, trotzdem ist sie keine Prostituierte.

Shaundi in Saints Row: The Third

Shaundi taucht zum ersten mal auf während der Wenn Gute Überfälle schieflaufen Mission auf wo sie, der Protagonist, Johnny und der Neuling Josh Birk einen Banküberfall auf die Stilwater 1st National Bank die zurzeit unter der Leitung des Syndikats stand vorzubereiten aber haben nicht mit dem Morgenstern gerechnet. Als der Protagonist eine Bombe platzierte löste Josh den Alarm aus und flüchtete. Dann stürmte die SWAT-Einheit das Gebäude und es kam zu einer Schießerei zwichen den Saints und dem SWAT, bis ein Stork Frachthelikopter dazu kam und dem Tresor aus dem Fundament der Bank rausholte. Über den Tresor ging die Schießerei bis zum Dach weiter. Als der Tresor zum stürzen drohte, sprang der Protagonist von Helikopter auf das Dach der Bank um sich zu retten. Die Saints (bis auf Josh) werden sofort von SWAT verhaftet.

Shaundi in Saints Row IV

  • Noch kein text vorhanden.

Trivia

  • Im dritten Teil der Saints Row-Reihe ist sie bereits von Anfang an die Begleiterin des Protagonisten. Zu den Männern gibt sie sich distanziert.
  • Je nach Sichtweise der Storyline ist Shaundi nur im Film gestorben und lebt tatsächlich weiter, oder aber ist sie mit Viola gestorben, als der Protagonist für die Tötung Killbanes entscheidet.
  • Veteranenkind als auch Richie sagen,sie seien Exfreunde von Shaundi. Im Verlauf der Story werden noch andere Exfreunde erwähnt, aber nicht namentlich. Wie viele Freunde Shaundi vorher schon hatte ist und bleibt ein Geheimnis.
  • Je nach Entscheidung im Saints Row The Third Storyverlauf sterben sie und Viola, je nachdem ob der Protagonist Killbane erledigt oder ob mit STAG anlegt (mehr dazu Hier).
  • Es kommt dreieinhalb Mal vor, dass man als Spieler Shaundi retten muss. Zweimal in Saints Row 2, und anderthalb im Saints Row: The Third. Die "halbe" Rettung erklärt sich durch die Zwischensequenz nach der Tutorialmission, in der Shaundi ohne Fallschirm aus dem Flugzeug stürzt und vom Protagonist gerettet werden muss.
  • Ihr Aussehen unterscheidet sich zwischen dem zweiten und dritten Teil sehr. In einen Dialog in der Mission "Steelport, ich komme!" liegt dieUrsache der Veränderung an Aisha's Tod in Saints Row 2.

Referenzen

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki