Fandom

Saints Row Wiki

Julius

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Julius
Julius Little SR1.png
Julius in Saints Row
Eigenschaften
Auch bekannt als: Jules
Heimatstadt: Stilwater
Lebens-Status: Verstorben
Geschlecht: Männlich
Gang: Vice Kings (ehemalig)
3rd Street Saints (whemalig)
Ultor Corporation
Fahrzeuge: Zenith
Eiswolf
Auftritte in: Saints Row
Saints Row 2

Biografie

Rolle im Spiel

Julius in Saints Row

Julius Little oder einfach nur Julius genannt, war ein Charakter aus Stilwater und einst der ursprüngliche Anführer der 3rd Street Saints. Er verriet seine Gang am Ende von Saints Row, andernfalls hätte Ultor ihn aufgespürt und umgebracht. Diese hatten vor, die Saints auszuradieren, um in ihrem Hauptviertel eine ganz neue Welt zu schaffen. Er verriet die Gang, indem er den Protagonisten auf dem Boot des Bürgermeisters, der einen ebenfalls töten wollte, mit einer Bombe hochjagte. Der Bürgermeister starb dabei samt seiner Bodyguards, man selbst blieb am Leben. Bei diesem Vorfall wurde Julius Little das letzte Mal gesehen.

Julius in Saints Row 2

Im 2.Teil kann man Julius nur durch Zufull treffen, wenn man nämlich in das Polizeirevier geht, in dem sich auch das Büro von Troy und in dem Büro findet man alte Tonbänder auf denen Gespräche zwischen Troy, Dex und Julius aufgezeichnet sind. Diese führen einen zu der Telefonnummer von Dex, den man anschließend in seinem Handy unter Telefonbuch anrufen kann. Dieser schickt den Protagonisten zur Kirche, weil er ihn dort treffen wolle, was dieser nicht weiß Dex hat auch Julius zur Kirche gerufen, damit sie sich treffen. Als der Protagonist auf Julius trifft ist dieser sehr sauer auf ihn und will diesen gleich umbringen, jedoch wird dieses unterbrochen als ein paar Sondereinheiten von Ultor Corporation eine Rauchgranate durch ein Kirchenfenster schießen. Sie beschließen zusammenzuarbeiten um die Ultor-Streitkräfte aufzuhalten. Wenn alle erledigt führt Julius einen zu seinem neuen Eiswolf und sie fliehen, jedoch wird man auf der Flucht von weiteren Streitkräften attakiert und muss diese besiegen. Nach einer häubrigen (klassische legasthenische Schreibweise für holprig) Fahrt steigen die beiden aus dem Auto aus und kämpfen schwerbewaffnet weiter. Als alle Ultor-Streitmächte erledigt sind, kommt eine Sequenz mit einem überraschenden Ende: Der Protagonist tötet Julius nach einem kleinen Streitgespräch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki