Fandom

Saints Row Wiki

Eric Gryphon

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Eric Gryphon SR2.jpg

Eric Gryphon in SR2 DLC

Biografie

Eric Gryphon ist ein DLC-Charakter und Politiker aus Stilwater von Saints Row 2 Corporate Warfare (Firmenkrieg). Er trat sofort als Nachfolger von Dane Vogel und somit als neuer Vorstand der Ultor Corperation ins Licht, war aber bereits vorher als Beauftragter in der Stilwater Pyramid sowie als Aufseher von einigen speziellen Projekte, wie der Entwicklung und Testung des EDF Scouts, für Ultor tätig. Im normalen Saints Row 2-Gameplay findet er auf der Zeitungsmeldung zur Tötung von Dane Vogel eine Erwähnung unter der Überschrift Dane Vogel assassinated: Eric Gryphon named new head of special projects (auf deutsch: Dane Vogel ermordet: Eric Gryphon zum neuen Beauftragten für Spezialprojekte ernannt).

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger kooperiert Gryphon sehr gerne mit den 3rd Street Saints und weiß deren Macht in der Stadt zu nutzen. Bereits an seinen ersten Arbeitstagen kommt er zu den Saints und bittet um Schutz gegen die Masako-Einheit, die von Dexter Jackson mit Gryphons Ermordung beauftragt wurde, da Dex nicht mit seinem neuen Auftraggeber einverstanden ist. Der Protagonist schafft jedoch mit Leichtigkeit alle bewaffneten Einheiten aus dem Weg, und nach einem kurzen Gespräch mit Dex beschloss Gryphon, gemeinsam mit den Saints gegen Dex und Masako vorzugehen. Gesagt, getan: Der Protagonist stoppte sowohl Dex' illegalen Giftmüllverkauf und tötete auch viele seiner Bekanntschaften, weshalb Dex aus Stilwater floh. Am Ende von Corporate Warfare versprach Gryphon, dass er die Saints nie wieder angreifen lassen würde, mit der Bedingung, dass auch die Saints aufhören sollten, Ultor zu bekämpften. Das beendete formell den Kampf zwischen den beiden Machthabern in Stilwater.

Trivia

  • Merkwürdigerweise hat Gryphon in der ersten Mission des DLCs eine feminine Gangart vorzuweisen.
  • Tera Patrick erwähnte in Saints Row 2: Ultor Exposed, dass der EDF Scout Gryphons Hauptprojekt war.
  • Viele Fans spekulieren, dass es sich bei Gryphon in Wirklichkeit um Richard Hughes handelt. Mehrere Indizien unterstützen diese Theorie:
  1. Dexter Jackson sagte dem Protagonisten, dass Gryphon "nicht der ist, von dem du glaubst, dass er ist."
  2. Der untere Gesichtsteil von Hughes und Gryphon sehen sich sehr ähnlich. Hughes' Gesicht ist dicker als Gryphons, aber Hughes könnte sich aufgrund schwerer Verbrennungen bei seiner Yachtexplosion einem kosmetischen Eingriff unterzogen haben.
  3. Beide Personen haben dieselbe Stimme, da beide von Clancy Brown synchronisiert werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki