FANDOM


Der Protagonist
Saints Row Player.jpg
Die Auftritte des Charakters in Saints Row, Saints Row 2, Saints Row The Third, Saints Row IV
Eigenschaften
Spitzname: Playa
Boss
MC
The Butcher of Stilwater
Mr. Präsident
Heimatstadt: Stilwater
Steelport
Virtuell Steelport
Familie: ?
Lebens-Status: Lebend
Geschlecht: Männlich
Weiblich
Gang: 3rd Street Saints
Fahrzeuge: ?
Auftritte in: Saints Row
Saints Row 2
Saints Row 2 Ultor im Visier
Saints Row 2 Firmenkrieg
Saints Row: Total Control
Saints Row: The Third
Genkibowl VII
Gangstas in Space
Der Ärger mit dem klonen
Saints Row: IV

Der Protagonist, auch als Spieler bekannt ist der Spielbare und namenlose Charakter der Saints Row-Serie. Er wurde in Der Protagonist benannt, da er keinen richtigen Namen hat.

Biografie

Der Protagonist in Saints Row

Der Protagonist ist ein Mann, allerdings kann man ihn individuell sein Äußeres bearbeiten (Rasse, Hautfarbe, Haarfarbe und vieles mehr). Ein großes Merkmal am Protagonisten ist, dass er im gesamten Spiel nur vier Sätze spricht.

Handlung

Der Protagonist wird mit den 3 Gangs (Westside Rollerz, Vice Kings und Los Carnales) konfrontiert, wobei Julius ihn vor dem Tod rettet. Julius bittet den Protagonisten an der alten Kirche vorbeizuschauen, damit er den Saints helfen kann Stilwater zu übernehmen. Der Protagonist kann selbst entscheiden, welche Gang er ausschalten will. Nachdem alle Gangs ausgeschaltet sind, wird der Spieler zum Anführer der Saints. Als Julius vom Polizeichef Monroe gefangen genommen wird, verlangt Monroe, dass der Konkurrent Winslow (Der Bürgermeister) getötet wird. Danach tötet der Spieler Monroe. Am Ende wird der Spieler vom Bürgermeisterkandidaten (dank Winslows tot jetzt Bürgermeister) Alderman Hughes eingeladen, ihn auf seinen Boot zu besuchen. Die Yacht explodiert aber, da Julius eine Bombe versteckt hat. Somit endet Saints Row in einem Desaster!.

Der Protagonist in Saints Row 2

Eine Neuerung gegenüber zu Saints Row ist, dass man auch einen weiblichen Protagonisten erstellen kann. Neu sind 6 verschiedene Stimmen zur Auswahl, wobei jeweils 3 Stimmen männlich und 3 weiblich sind.

Handlung

Am Beginn von Saints Row 2 erwacht der Protagonist aus einem fünfjährigen Koma und bricht bald darauf mit seinem Mithäftling Carlos Mendoza aus dem Gefängnis aus. Dieser erzählt ihm vom Niedergang der 3rd Street Saints, und schon kurz darauf dringt der Protagonist wild entschlossen in das Gericht ein, aus dem er und Johnny Gat unbeschadet entkommen. In der nächsten Zeit sorgte der Protagonist für ein Wiederauferstehen der Saints, besorgte sich ein neues Hauptquartier und rekrutierte mit Carlos, Pierce und Shaundi drei hilfreiche Mitstreiter, dank derer er sich ein Bild von der aktuellen Situation in Stilwater machen konnte. Ab diesem Punkt ging es flott dahin - Donnie war das einzig namentlich bekannte Mitglied einer gegnerischen Gang, das nicht im Laufe der Story vom Protagonisten durchsiebt, gebraten, aufgeschlitzt oder erschlagen wurde. 

Nachdem sämtliche Einrichtungen und Mitglieder gegnerischer Gangs teils mit einem gewaltigen Feuerwerk aus der Welt geschaffen wurden, aber auch Aisha und Carlos ihr Leben ließen, kam Ultor ins Spiel. Der Vorstandsvorsitzende Dane Vogel allerdings unterschätzte die Entschlossenheit des Protagonisten gewaltig - nach dem Töten fast aller Vorstandsmitglieder, der Zerstörung der Pyramide und der Einnahme des Einkaufszentrums starb Vogel, als er vom Protagonisten eine Kugel ins Gesicht bekam und gute 300 Meter weit vom Phillips Building fiel.

In der Schlussmission wird der Protagonist vom Verräter und jetzigen Ultor-Mitarbeiter Dexter Jackson zusammen mit dem ehemaligen Anführer Julius Little in die Kirche der Saint's Row gelockt, aber dessen Masako-Teams halten nicht stand. Nachdem mehrere SWAT-Panzer und Helikopter zerstört wurden, wird Julius schließlich im Freiluft-Theater im Nordosten von Stilwater vom Protagonisten mit einem Kopfschuss getötet.

Der Protagonist in Saints Row: The Third

Wie im zweiten Teil von Saints Row-Spielreihe kann man den Protagonisten relativ frei erstellen - auch als Mann oder Frau. Als neuheit gibt es die Zombie-stimme sowie Sex-Appeal.

  • Folgt...

Handlung

  • Noch kein text vorhanden.

Der Protagonist in Saints Row: IV

Der Protagonist findet sich zu Beginn, in einem Hubschrauber wieder in dem er, Pierce sowie Shaundi zu einem speziellen Auftrag der Zero Saints Thirty unterwegs sind. Asha Odekar, eine MI6-Agentin sowie Partner von inzwischen den Saints beigetretenem Ex-Deckers-Boss Matt Miller, erwartet die Gruppe schon. Sie planen, ein internationales Attentat zu verhindern, dass vom ehemaligen STAG-Anführer, nun Terror-Organisations-Chef Cyrus Temple verübt werden soll. Nach einer kleinen Schießerei, fängt der Protagonist Cyrus ab und bekämpft ihn mit einem Messer. Er bekommt zwar einen Stich von Temple ab, schafft es aber trotzdem ihn zu erschießen und in Lava zu tränken. Die Atomrakete, die auf Washington D.C. ausgerichtet ist, wird dennoch von Cyrus gestartet. Der Protagonist hält diese auf indem er sie erklimmt und sabotiert.

Handlung

  • Noch kein text vorhanden.

Trivia

  • Der Protagonist ist eine Individuelle gestaltete Figur, und unterscheidet sich zudem von allen anderen Teilen immer wieder.

Referenzen

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki