FANDOM


Alaskan.png

Alaskan

Der Alaskan (dt.Alaskaner) ist ein Fahrzeug aus Saints Row 2 und Saints Row: The Third.

Beschreibung

Der Alaskan hat das Heck eines Pickup-Trucks und bietet im vorderen Wagenteil Platz für 4 Personen. Er ist eines der Gangfahrzeuge der Brüderschaft, verfolgt den Protagonisten bei einer 4-Sterne-Bekanntheit bei der Brüderschaft und ist nach dem Auflösen dieser Gang als Fahrzeug in der Garage freigeschalten.

Der Alaskan in der normalen Version kann am häufigsten fahrend in der Wohnwagensiedlung, Downtown, in den Vororten, im Rotlichtbezirk und im Projektdistrikt aufgefunden werden und wird von der Werkstatt in Downtown gesucht, wo man für eine erfolgreiche Erstablieferung 1.750$ und 400 Respektpunkte erhält. Im Gegensatz zum Swindle oder Legion kann der Alaskan niemals fahrend in den Gebieten der Brüderschaft angetroffen werden und ist daher nur bei hoher Bekanntschaft oder in Missionen in der Gangversion anzutreffen.

Performance

Der Alaskan gehört zu den kraftvollsten Trucks im gesamten Spiel, und wird wahrscheinlich von einem großen V8-Motor in Kombination mit Allradantrieb angetrieben. Dies führt zu guter Beschleunigung und für ein Fahrzeug dieser Größe recht guter Endgeschwindigkeit. Er gehört zu den besten Geländefahrzeugen und kann mühelos steile Hänge und unebenen Boden bezwingen. Die Kurvenlage ist ebenfalls gut für ein Fahrzeug dieser Größe, allerdings kann die weiche Aufhängung den Wagen bei schnellen Kurveneinfahrten schon einmal zum Hüpfen bringen, will heißen dass der Wagen nicht direkt in die Kurve fährt sondern in Manier eines Pogo-Sticks durchfliegt. Das selbe Problem, nur in noch größerem Ausmaße, plagt auch den Thorogood. Ein weiteres großes Plus bekommt der Wagen in Sachen Widerstandsfähigkeit, selbst ein ungetunter Alaskan kann schon mal ein Dutzend gröberer Crashes durchstehen, bevor er in Flammen aufgeht. Daher ist er Wagen eine gute Wahl für Missionen, in denen hohe Bekanntheits- oder Fahndungslevel zu erwarten sind.

Der Alaskan ist in fast allen Kategorien modifizierbar.

Trivia

  • Für dieses Fahrzeug gibt es keinen Cheat-Code.
  • Der Alaskan hat seinen Namen wahrscheinlich vom Chevrolet Avalanche (Lawine), da Alaska bekannt ist für seine ungeheure Zahl an Lawinenabgängen.
  • Der Wagen zeigt Ähnlickeiten zum GMC Suburban aus den 80er-Jahren, das Aussehen ist jedoch auch angelehnt an neuere Trucks wie dem bereits oben erwähnten Avalanche und dem Ford Explorer Sport Trac.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki